Reiseagentur

Educational Travel ("Reiseagentur") in Bonn (2018)

Sprachen: Englisch, Deutsch
Anrechnung: Ja
Name der Firma/Institution/Organisation: AIFS: American Insitute for Foreign Study
Branche: Educational Travel; "Reiseagentur"
Ort: Bonn
Land: Deutschland
Dauer: 2,5 Monate
Zeitraum: Anfang Februar bis Anfang/Mitte April 2018
Unterkunft: Nein
Aufgaben: Die Firma bietet den Teilnehmern die Vermittlung verschiedener Programme, mit denen sie Zeit im Ausland verbringen können (Work&Travel, AuPair, Ferienbeschäftigungen im Ausland, Sprachkurse usw.). Ich habe in der Abteilung Camp America (Sommercamp in den USA) mein Praktikum absolviert. Hier habe ich mich um die Bewerbungen bzw. Betreuung der potentiellen neuen Teilnehmer gekümmert. Ich habe zum Teil bei einfachen Übersetzungen von Attesten, Urkunden, Zeugnissen geholfen, welche unser Bonner Büro von den Kollegen in London absegnen lassen musste. Mir hat das Praktikum äußerst Spaß gemacht, da ich bereits selber drei Mal an Programmen im Ausland teilgenommen habe und so Vorkenntnisse und ein großes Interesse daran hatte.
Vertrag: Ja
Vergütung: Ja: Bis 450 Euro
Ansprechpartner: Ja
Progression: Ja
Schulungen und Weiterbildungen: Nein
Feedback: Ja
Außerfachliche Aspekte: Die Nähe zu Köln gibt einem die Möglichkeit, gleich zwei wunderschöne Städte in NRW kennen zu lernen. Das Unternehmen selbst bietet sehr tolle Räumlichkeiten und ein sehr angenehmes Arbeitsklima. Die zum größten Teil weiblichen Mitarbeiterinnen sind alle sehr kompetent und halfen mir bei jedem Problem.
Fazit: Das Praktikum ist eine tolle Möglichkeit, in den Arbeitsalltag in der Tourismusbranche reinzuschnuppern. Man bekommt eine Idee dafür, welche Beschäftigungen es noch gibt auf dem Arbeitsmarkt, denen wir mit unserem Abschluss vom FTSK nachgehen können.